Beiträge mit tag "PS Vita

PS4 Release noch vor der neuen Xbox 720?!

Insider mögen erfahren haben, dass die neue Konsolengeneration von Sony noch vor der neuen Xbox 720 erscheinen soll.

Die englischsprachige Seite VG247.com hat angeblich erfahren haben, dass Sony im Wettstreit um die nächste Konsolengeneration Microsoft schon längst abgehängt haben soll. Bei Sony rechnet man auf jeden Fall mit einem Release der neuen PlayStation 4 bzw. Sony Orbis noch vor dem Release der neuen Xbox 720.

Traut man dem anonymen Informanten von VG247.com so soll Sony schon seit über zwei Jahren wissen welche technische Spezifikationen die neue PS4 haben soll. Da die Entwicklung aufgrund der feststehenden Bauteile auch schon fortschreiten konnte hat man einen gewissen Vorsprung zu Microsoft und ist auch dementsprechend weit.

Das interessante an den ganzen Infos ist, dass Sony angeblich auch auf DirectX setzen möchte – DirectX ist eine Microsoft-Technologie. Sollte dies wirklich der Fall sein so werden die Entwicklungen von Multiplattform-Titeln extrem stark vereinfacht. So können PC-Spiele einfacher auf die Konsole adaptiert werden.

Auch spannend ist die Tatsache, dass die CPU und GPU von AMD stammen soll. Demzufolge hat der Entwickler Crytek ein kleines Problem. Crytek hat schon angefangen auf Basis eines 24-Kern-Cell-Prozessors ein Projekt zu entwickeln. Da ja AMD aber als Prozessor genutzt werden soll müsste Crytek mit der Entwicklung fast wieder von vorne beginnen.

VG247.com spricht auch noch von einer Veränderung der PS Vita um diese komplett kompatibel zur neuen PS4 / Orbis nutzen zu können. So könnte die PS Vita als Controller genutzt werden.

Natürlich hat sich Sony zu keiner der Gerüchte geäußert. Sony’s Top-Partner sollen aber schon genaueres über einen Release der PS4 wissen.

 

Quelle: GameStar.de

PS Vita: V wie vernetzt

Die der neue Handheld von Sony kommt am 22.02.2012 auf den deutschen Markt. Die PS Vita soll den kompletten Handheld-Markt erneut aufrollen und der Klappkonsole Nintendo 3DS den Rang ablaufen. Hierfür hat sich Sony extrem viel einfallen lassen.

Alleine die Tatsache, dass die Konsole vollkommen vernetzt sein soll ist ein Plus für Sony.

Die komplette Konsole zielt darauf ab ortsunabhängig den vollen Umfang nutzen zu können.
So ist neben einer WiFi-Verbindung auch eine UMTS-Verbindung möglich um mit anderen Spielern direkt gegneinander spielen zu können oder sich ins PlayStation Network einzuloggen.

Nicht nur Spielen und das PSN zu nutzen ist mobil möglich, auch für das einfache surfen im Internet ist die PlayStation Vita gemacht.

Technische Daten für PlayStation Vita (Quelle: playstation.com)

Modellnummer PCH-1000-Serie
CPU: ARM® CortexTM-A9-Core (4-Core)
GPU: SGX543MP4+
Arbeitsspeicher 512 MB
VRAM 128 MB

Äußere Abmessungen:
ca. 182,0 x 18,6 x 83,5 mm (Breite x Höhe x Tiefe) (Schätzwerte ohne maximale Projektion)

Gewicht
ca. 279 g (3G/Wi-Fi-Modell)
ca. 260 g (Wi-Fi-Modell)

Bildschirme (Touchscreen)
12 cm (16:9), 960 x 544, ca. 16 Millionen Farben, OLED-Multi-Touchscreen, kapazitiv

Rückseiten-Touchpad: Multi-Touchpad, kapazitiv
Kameras
Frontkamera und Rückseitenkamera

Ton
– integrierte Stereolautsprecher
– integriertes Mikrofon

Sensoren
Sechs-Achsen-Sensorensystem (dreiachsiger Kreisel, dreiachsiger Beschleunigungssensor, dreiachsiger elektronischer Kompass)

Positionsbestimmung
– integriertes GPS
– Unterstützung von WLAN-Positionsbestimmung
– Tasten/Schalter:
– PS-Taste,
– Power-Schalter
– Richtungstasten (Oben-Taste, Unten-Taste, Rechts-Taste, Links-Taste)
– Aktionstasten (Dreieck-Taste, Kreis-Taste, X-Taste, Quadrat-Taste)
– R-Taste, L-Taste, rechter Stick
– linker Stick
– START-Taste
– SELECT-Taste
– Lautstärke (+/-)
Wireless-Verbindungen
– Mobilfunknetz-Konnektivität (3G)
– 3G Modem (Data Communication): HSDPA/HSUPA, GSM/GPRS/EDGE
– IEEE 802.11 b/g/n (n = 1 x 1) (Wireless) (Infrastruktur-Modus/Ad-hoc-Modus)
– Bluetooth® 2.1 + EDR (A2DP/AVRCP/HSP)
–  3G-Modem (Datenübertragung): HSDPA/HSUPA, GSM/GPRS/EDGE.
Temperatur der Betriebsumgebung
– 5 °C bis 35 °C

PS Vita als Controller für die PS3

Wie jetzt bekannt wurde ist die PS Vita, welche am 22.02.2012 veröffentlicht wird, auch als Controller für die derzeitige PlayStation 3 einsetzbar.

Der Publisher Capcom macht den ersten Schritt und macht das Spiel Ultimate Marvel vs. Capcom 3 mit der PS Vita kompatibel. Die PS Vita wird als Controller in der aktuellen PS3-Fassung von Ultimate Marvel vs. Capcom 3 erkannt und kann auch als solchen genutzt werden. Der Touchscreen kann so vom Spieler gezielt eingesetzt werden und profitiert dadurch im Spiel. So ist eine präziesere Steuerung der Charaktere möglich. Einziger Nachteil an dem ganzen ist der, dass das Spiel sowohl für die PS3 als auch für die Handheld-Konsole beschafft werden muss. Ob das die Lösung ist? In Zukunft werden hoffentlich Spiele zwischen der PS3 und der PS Vita interagieren können ohne sich zwei Versionen kaufen zu müssen.

Launch LineUp für die neue PlayStation Vita steht fest

Am 22. Februar wird Sonys neuer Spiele-Handheld “PlayStation Vita” überall in Europa erhältlich sein. In Japan wird die PS Vita dieses Jahr noch erscheinen.

Die zum Launch-Termin erhältlichen Sony-Spiele:

MotorStorm RC
Unit 13
Uncharted: Golden Abyss
WipEout 2048
Reality Fighters
Little Deviants
ModNation Racers: Road Trip
Everybody’s Golf
Escape Plan
Top Darts
Hustle Kings

Neben den Hauseigenen Spielen soll Ubisoft und Electronic Arts für weiteren Spielenachschub sorgen.

Auch Spiele wie “F1 2011″, “Virtua Tennis 4″ und “Ridge Racer” wurden schon bekannt gegeben.
Die nachfolgende Liste spricht für stundenlangen Spielespaß:

Army Corps of Hell
Asphalt: Injection
Disgaea 3 Return
Dungeon Hunter: Alliance
Dynasty Warriors Next
EA Sports FIFA Football
F1 2011
Lego Harry Potter: Years 5-7
Lumines Electronic Symphony
Michael Jackson: The Experience HD
Ninja Gaiden
OddWorld: Strangers Wrath
Puddle
Pure Chess
Putty Squad Vita
Rayman Origins
Ridge Racer
Shinobido 2
Silent Hill: Book of Memories
Stardrone Extreme
Super Monkey Ball Banana Splitz
Supremacy MMA
Tales from Space: Mutant Blobs Attack
The Treasures of Montezuma Blitz
Touch My Katamari
Troopies
Ultimate Marvel vs. Capcom
Urban Trials
Virtua Tennis 4: World Tour Edition
Orc Attack
Ben 10 Galactic Racing
Dragon’s Racing
Robot Rescue Revolution
Mortal Kombat
Assassin’s Creed
Bioshock
Street Fighter X Tekken
Call of Duty

Aber nicht nur Spiele, sondern auch verschiedenste Apps werden auf der Vita erhältlich sein. Neben Flickr, Twitter, Facebook und FourSquare werden auch Games mit Augmented Reality verfügbar sein.

Die PlayStation Vita wird für ca. 249,- Euro erhältlich sein.

nach oben