Der Wettlauf zwischen den beiden großen Konsolenherstellen Sony und Microsoft hält weiter an. Es lässt sich nur vermuten wann die nächste Konsole der beiden Hersteller auf den Markt kommt – und wer den ersten Schritt wagt.

In einem Interview mit dem Magazin IndustryGamers nannte Analyst Colin Sebastian (RW Baird) das Jahr 2013 für ein eventuelles Erscheinen der neuen PlayStation 4. Sowohl Sony als auch Microsoft sollen zu diesem Zeitpunkt mit neuen Konsolen auf den Markt kommen. Colin Sebastian sieht jedoch Sony etwas weiter vorn.

Betrachtet man die aktuellen gegebenheiten wird ein Erscheinen in 2014 aber wahrscheinlicher.

Die Gerüchte um eine baldige PlayStation 4 sind jedoch nicht unbegründet. So hatte der Battlefield 3 Entwickler DICE sich positiv den neuen Konsolen gegenüber geäusert. Laut Patrick Bach, Entwickler von DICE, sei der Spiele-Entwickler für die neuen Konsolen gut gerüstet (Interview mit Eurogamer.net):

»Wir wissen inzwischen alles über Mehrkernprozessoren. Wir wissen alles über Multi-Grafikkartensysteme. Wenn jetzt eine Konsole erscheinen würde mit neuester Hardware, hätten wir die Technologie dazu, damit umzugehen. Wir könnten schon morgen die PC-Version auf einer neuen Konsole umsetzen«.