Nach den “Killzone 2″ und “Killzone 3″ soll auch nun Steven Ter Heide (damals Senior Producer) für das neue “Killzone 4″ verantwortlich sein. Diesmal aber nicht als Senior Producer, sondern als Game Director. Weitere details bekommt man allerdings vom Magazin EDGE leider nicht.

Ob es allerdings sich wirklich um eine Fortsetzung der Killzone-Reihe handelt, also ein “Killzone 4″ wird oder einen anderen Namen tragen wird, ist noch nicht sicher.
Guerrilla Games hat aber offensichtlich vor das neue Killzone als Launch-Titel für die PlayStation 4 zu produzieren.

Sobald der Launch für die neue PlayStation 4 veröffentlicht wird wissen wir bestimmt mehr. Für die aktuelle Konsole von Sony wird Killzone aber höchstwahrscheinlich nicht mehr erscheinen.

Neben dem neuen Gerücht um Killzone 4 für die PS4 gibt es an der Konsolenfront von Sony noch eine neue Entwicklung.

ein wichtiges Sony-Studio soll komplett von der PlayStation 3 Entwicklung abgezogen worden sein um sich vollkommen auf die neue PlayStation 4 konzentrieren zu können.