Der Videospielentwickler Richard Garriott, hat auch an der legendären Ultima-Reihe mitgearbeitet, ist der Meinung, dass mit mit der nächsten Konsolengeneration das Ende der Daddelboxen erreicht ist.

Für leistungsfähigere Konsolen sind in den letzten Jahren die Kosten erheblich gestiegen und die Handhelds, Smartphones und Tablets werden immer Leistungsstärker . Hier hat sich eine gute Konkurrenz im Gamingumfeld etabliert. Gerade diese beiden Fakten sieht Garriott als Grund die Konsolen bald abzuschreiben. Aber ist es wirklich so, dass wir bald unsere geliebten Kästen zu Grabe tragen müssen?

Es ist nicht ganz nachvollziehbar wie er auf diese These kommt, da sich die neue Wii U angekündigt hat und immer wieder Gerüchte um die PlayStation 4 und um die XBox 720 laut werden. Wir werden sehen wie sich die komplette Konsolenindustrie entwickelt.